Zum Inhalt springen


lernen und arbeiten -


Gute Laune mit UOGB

Habe ich gerade entdeckt (danke, Katt)

« Aldi-Tüten – Angst vor neuen Ideen? »

Info:
Gute Laune mit UOGB ist Beitrag Nr. 863
Autor:
Anno Stockem am 24. März 2012 um 00:33
Kategorie:
Allgemein
Tags:
,  
Trackback:
Trackback URI

1 Kommentar »

  1. Xtiane

    Wunderbar! Ich kannte bislang nur ihn hier http://www.youtube.com/watch?v=JdxkVQy7QLM aber einer allein kann eben nicht mehrstimmig singen und das steigert den Effekt ja doch. Jedenfalls kann man von den Klassikern viel lernen.

    Grüße aus Hamburg!

    #1 Kommentar vom 19. April 2012 um 19:46

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Einen Kommentar hinterlassen