arbeiten lernen

Krisengewinnler

In einem Interview wurde ich sinngemäß gefragt, ob die Fernstudien-Anbieter nicht von der Wirtschaftskrise profitieren. Gibt es also das Gute im Schlechten?

Die Antwort ist schwierig, in Kürze: Es gibt keine Krisengewinnler! Aber in einer Krise werden Inhalte und Prozesse auf den Prüfstand gestellt. Wo stehe ich mit meiner persönlichen Weiterbildung? Wie sicher, wie gefährdet bin ich in meinem Job? Was kann oder sollte ich tun, um meine Kenntnisse / Fähigkeiten zu verbessern? Bei der Suche nach Antworten finden Menschen immer wieder, dass Fernstudium eine hilfreiche Antwort sein kann. Also – profitieren die Fernstudien-Anbieter eben doch?

Eine gute Frage wäre hier, ob ein besserer Kenntnisstand – zum Beispiel über Finanzprodukte,  Altersvorsorge usw. – die Krise nicht vielleicht sogar abgemildert hätte. Entsprechende Weiterbildungsangebote gibt es schon seit langem. Noch sind sie aber zu wenig attraktiv, weil sich das Wissen über die Funktionsmechanismen der Wirtschaft nicht direkt bezahlt macht. Das könnte sich in Zukunft ändern.

One thought on “Krisengewinnler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.