Lebenslanges Lernen

Vom Individualverlag zum Verlagskonzern

Die Konzentration im Verlagswesen ist eine oft zitierte, aber nur selten verifizierte These. In diesem Artikel wird mithilfe statistischer Methoden der Nachweis erbracht, dass die Konzentration im Verlagswesen in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat.

Stockem, Anno (1989): Vom Individualverlag zum Verlagskonzern. Eine statistische Entwicklungsanalyse der letzten 40 Jahre, in: Das Buch in Praxis und Wissenschaft: 40 Jahre Deutsches Bucharchiv München. Eine Festschrift. Buchwissenschaftliche Beiträge aus dem Deutschen Bucharchiv München, hrsg. von Peter Vodosek, Bd. 25. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 49-70.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, melden Sie sich gerne zum Newsletter von ansto.de an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.